Häufig gestellte Fragen

an C. R. Scott

Wie erfahre ich davon, wenn es etwas Neues von dir gibt?

Du kannst meine Neuigkeiten über Facebook, Instagram, Amazon, KindOfBook, Snipsl oder den Newsletter abonnieren. Nimm das, was dir am besten gefällt! Mein Tipp wäre der Newsletter. Der erscheint i.d.R. nur bei Neuerscheinungen, bietet exklusive Gewinnspiele und kann nicht so leicht untergehen.

 

 

Kannst du mir Tipps zum Schreiben geben?

Worum geht es genau - um die Handlung, Stilmittel, Spannung, den Umfang, ein Exposé oder vielleicht den Klappentext? In vielen Fällen ist Google ein guter Freund und hilft weiter. Wer bei einer konkreten Frage nicht weiter weiß, für den gibt es heutzutage eine gute Auswahl an Foren, Plattformen und Apps. Viel Spaß und vielleicht sehen wir uns dort.

 

 

Wer ist Randy aus deinen Widmungen?

Randy ist fiktiv, basiert aber auf einer realen Person, die zu Schulzeiten grundlos unfreundlich zu mir war. Mittlerweile glaube ich, dass Menschen dann gemein werden, wenn sie mit sich selbst nicht im Reinen sind. Daher bin ich dieser realen Person nicht mehr böse, sondern hoffe, dass es ihr heutzutage besser geht als damals. Aber bevor mir das klar wurde, habe ich Randy erschaffen, um jemanden zu haben, an dem ich meinen Ärger über unfreundliche Menschen auslassen kann. Jeder, der das Bedürfnis verspürt, Dampf abzulassen, darf Randy alle möglichen Dinge an den Kopf werfen. Weil er fiktiv ist, kann er das ab.

 

 

Wirst du dich auch in Zukunft als Cameo-Auftritt in deine Romane einbauen?

Dieser Running Gag macht mir immer noch Spaß und ich freue mich jedes Mal, wenn er bei meinen Leserinnen gut ankommt. Ob ich ihn ausnahmslos in jeden Roman einbauen werde, kann ich aber nicht sagen. Es muss einfach passen.

 

 

Kann man dich auf Messen und Conventions treffen?

Ja, ab und zu schon! Sobald bei mir ein Termin feststeht, kommuniziere ich ihn in den sozialen Netzwerken.

 

 

Kann man signierte Taschenbücher bei dir bestellen?

Leider nein. Der Aufwand hat sich für mich nicht rentiert. Aber hey, eine Widmung ist doch eh viel schöner, wenn man dabei ist, wenn sie geschrieben wird, oder? ;-) Ich signiere gerne auf Messen und bei anderen Gelegenheiten, die sich bieten. Die Taschenbücher müssten aber eben mitgebracht werden.

 

 

Hast du Goodies für meinen Blog?

Buchblogger können sich gerne bei mir melden, um die Details einer möglichen Zusammenarbeit zu besprechen. Außerdem biete ich für Blogger einen gesonderten Newsletter an, der Neuerscheinungen ankündigt und digitale Rezensionsexemplare vorstellt. Auch hierfür kannst du gerne mit mir in Kontakt treten.

 

 

Kann man Testleser bei dir werden?

Klar. Engagierte Testleser sind Gold wert, denn ohne sie wären meine Romane nicht das, was sie sind. Wenn du Interesse hast, dann melde dich einfach. Wichtig wäre eigentlich nur, dass du sowieso gerne und viel liest - und dich für zeitgenössische Liebesromane interessierst. Worauf du beim Testlesen achtest, bleibt dir überlassen. Einige konzentrieren sich auf Tippfehler, andere beschäftigen sich mit der Handlung, wiederum andere melden Logikfehler oder geben einen Gesamteindruck durch.

 

 

Schreibst du nur als C. R. Scott oder auch unter anderen Namen?

Seit ich diesen Künstlernamen habe, schreibe ich nur noch als C. R. Scott. Allerdings habe ich vorher unter anderen Pseudonymen geschrieben, und zwar hauptsächlich Romantasy für Jugendliche. Meine damaligen Werke wurden zum Beispiel vom Carlsen Verlag veröffentlicht oder auszugsweise in Zeitschriften abgedruckt oder für den Deutschen Phantastik Preis nominiert. Das waren interessante Zeiten, aber jetzt konzentriere ich mich auf zeitgenössische Liebesromane für Erwachsene.

 

 

Willst du auch in anderen Genres und wieder für Verlage schreiben?

Liebesgeschichten haben mich schon immer interessiert und im Moment plane ich nicht, das Genre zu wechseln. Aber man weiß nie, was noch so kommt! Was neue Verlage angeht, bin ich sowieso für alles offen. Die Konditionen müssen stimmen.

 

 

Hat dich schon mal ein Verlag abgelehnt?

Die Absagen, die ich im Laufe der Jahre von Verlagen bekommen habe, kann ich nicht mehr mit beiden Händen zählen. :-) Das hat sicherlich dazu beigetragen, dass ich Selfpublisherin geworden bin. Man sollte sich von niemandem entmutigen lassen.

 

 

Wird es deine Romane auch bei anderen Shops als nur bei Amazon geben?

Mit der Zusammenarbeit mit Amazon bin ich zufrieden. Aber das Team von Tolino Media ist auch sehr nett und engagiert. Ich bin für alles offen.

 

 

Sind deine Geschichten auch als Hörbücher geplant? Und wie sieht es mit Übersetzungen aus?

Konkret ist da noch nichts geplant, aber beides will ich für die Zukunft nicht ausschließen. Alles zu seiner Zeit. Doch vorstellen könnte ich mir da so einiges.